lebensstoffe

Sich zu kleiden ist von Anbeginn mit der Geschichte der Menschheit verbunden und durch Höhlenmalerei und die Funde von Stoffresten dokumentiert. Vom ledernen Bändchen um die nackte Taille in der Altsteinzeit, über den Schurz und das Fell bis zur heutigen Alltags- und Businesskleidung - kein Kleidungsstück an sich, keine Silhouette, kein Material und keine Materialkombination, kein Gewebe oder Gewirk ist aus Zufall entstanden.

 

Kleidungsstücke dienen von Anbeginn neben dem Schutz des Körpers vor Verletzung und Witterung immer auch der Gestaltung dieses Körpers und dem Ausdruck der Persönlichkeit.

 

Kleidung ist Kommikation mit Anziehungs- und Aussagekraft.

 

Und so erklärt sich die magische Verbindung zwischen den körperlichen, seelischen, geistigen und spirituellen (Lebens)Stoffen des Menschen und den textilen Stoffen. Textile Stoffe umgarnen und umhüllen uns, dienen von einst bis jetzt unserer Entwicklung und Entfaltung. Sie dienen der Abgrenzung ebenso wie der Zugehörigkeit und Solidarität, sind Ausdruck des Geschlechtes, Schmuck und Luxus, unterstreichen Schönheit und Einzigartigkeit, Sinnlichkeit und Erotik, sind Zeichen von Amt und Würde, ein Statement oder Under-Statement, ein Symbol für Macht und Status.

 

Tauchen Sie ein in den magischen Raum dieser Jahrtausende alten Verbindung zwischen unseren Lebensstoffen und den textilen Stoffen. Fasern, Garne und Zwirne, Gewebe und Gewirke sowie Effekt-Materialien lassen Sie ein Stoffstück weit mehr mit sich selbst und mit Ihrem Leben auf Tuchfühlung gegen und führen Sie zu Antworten und Lösungen.

 

AKTUELLES

Montag, 15. Juli 2019

GEWANDt*SALON

KONTAKT

Isabella Maria Weiss

Poschingerstr. 10

81679 München

 

Gewandt*Werkstatt

Widenmayerstr. 34

80538 München

 

Telefon

089 / 81301825

0179 / 2251974

 

Email

mail@isabellamariaweiss.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Isabella Maria Weiss


Anrufen

E-Mail