Stoff- und Themenwelten

LEBENS*STOFFE

 

Der Sonnenkreislauf von der Wintersonnenwende, über die Frühjahrs-Tag-und-Nachtgleiche zur Sommersonnwende, weiter zur Herbst-Tag-und-Nachtgleiche und wieder zur Wintersonnenwende, 13 Mondzyklen zwischen Neumond und Vollmond, 52 Wochen im Spiel der Jahreszeiten und 365 Tage im Wechsel von Tag und Nacht - ein phänomenales Spannungsfeld, in dem sich die Natur Jahr für Jahr bewegt. Ein Aufwärts und Abwärts, ein Kommen und Gehen, ein Sterben und Werden.

 

Auch unser Leben bewegt sich Lebensabschnitt für Lebensabschnitt in Spannungsfeldern. Ein Auf und Ab, das wir gerne verdrängen, hinauszögern oder nur halbherzig akzeptieren. Ein Kommen und Gehen, das uns Angst macht, hemmt und manche Entscheidung verhindert. Das uns auf Hochtouren leben, verbiegen und funktionieren lässt. Doch das auch Raum macht – wenn erkannt, beherzt angenommen und bewusst gelebt – für gewandte Entwicklung.

 

Leinen und Baumwolle, Wolle und Seide wachsen und leben im Spannungsfeld der Natur. Welche Eigenschaften werden für uns durch sie sichtbar? Welche Qualitäten lassen sich von uns in ihnen begreifen und erfühlen, setzen Impulse und inspirieren?

 

 

STOFF*FESTIVAL

 

Die Natur feiert das Leben! In jedem Augenblick. In jedem Lebensmoment. Die Natur lebt und feiert sich im Hier und Jetzt. Ohne Wenn und Aber, ohne Wieso und Weshalb, ohne Entweder und Oder.

 

Auch wir feiern! Events und Festivals, Party-Meile und Festspiele, Urlaubsreisen und Wochenende. Immer schneller, immer mutiger, immer ausgefallener, luxuriöser und extremer. Brauchen wir den besonderen Anlass und Kick, um in Feier-Laune zu kommen? Oder können wir auch die ganz kleinen und leisen Lebensmomente in ihrem Festival-Angebot an uns erkennen und feiern?

 

Brokate, Pailletten, Lurex, fließende und raschelnde Seiden laden uns ein, uns selbst in ihren Stoff-Effekten zu erkennen und zu feiern. Von den ganz leisen, feinen bis zu den prachtvollen Nuancen. Und ganz sicher mit der einen und anderen überraschend inspirierenden Perle der Erkenntnis.

 

 

ZEIT*LOS

 

Vergeht Zeit heute wirklich schneller als früher? Oder sind es allein unsere Lebensgestaltung und Wahrnehmung, die uns einen Zeit*Streich spielen?

 

Denn gerade dann, wenn wir von Ereignis zu Ereignis eilen, also viel erleben oder durchleben, aber wenig leben, fühlt es sich im Nachhinein so an, als sei die Zeit besonders schnell vergangen. Ein ruhiger und entspannter Tag, an dem wenig geschieht und Raum bietet, die einzelnen Minuten und Stunden bewusst zu leben, scheint manchmal ewig zu dauern, scheint zeitlos zu sein.

 

Zeitlose Klassiker aus der Stoff- und Modewelt führen und begleiten uns auf unserer Reise ins Zeit*Gefühl. Denn: „Mode ist nichts, was nur in Kleidung existiert. Mode ist in der Luft, auf der Straße. Mode hat etwas mit Ideen zu tun, mit der Art, wie wir leben, mit dem, was passiert.“ (Coco Chanel)

AKTUELLES

AUF DEM LAUFSTEG

 

Der Blog

Das Gewandt*Journal

Tage*Buch einer sich wandelnden Zeit

Aktuell:

005 - Stoff*Wechsel

 

Workshop

Lebens*STOFFE - Lebens*KLEIDER

Neue Termine in Vorbereitung

KONTAKT

Isabella Maria Weiss

Poschingerstr. 10

81679 München

 

Telefon

089 / 81 30 18 25

0176 / 45 50 62 30

 

Email

mail@isabellamariaweiss.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Isabella Maria Weiss


Anrufen

E-Mail